Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener von Lieferant niedergefahren

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Mariahilfer Straße/Kirchengasse.
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Mariahilfer Straße/Kirchengasse. ©Vienna Online
Samstagfrüh war ein alkoholisierter Fußgänger bei der Mariahilfer Straße von einem Lieferanten-Lkw erfasst worden. Der Mann wurde beim linken Auge verletzt.

Ein Lieferant hat Samstagfrüh in Wien-Mariahilf mit seinem Lkw einen alkoholisierten Fußgänger beim Überqueren der Straße erfasst und verletzt. Der 23-Jährige betrat laut Polizei kurz vor 5.00 Uhr die Fahrbahn der Mariahilfer Straße bei der Kreuzung mit der Kirchengasse, während der 41-jährige Lenker nach links abbiegen wollte.

Sachschaden am Lkw

Dabei kam es zum Zusammenstoß, der Passant wurde zu Boden geschleudert und erlitt eine Rissquetschwunde am linken Auge. Er konnte nach ärztlicher Versorgung in häusliche Pflege entlassen werden. Allerdings war am Lkw Sachschaden entstanden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Betrunkener von Lieferant niedergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen