Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkene Lenker verursachten mehrere Unfälle

Mehrere Unfälle in Oberösterreich gehen auf das Konto betrunkener Autofahrer. Am Mittwoch wurde eine 46-jährige Frau aus Pettenbach auf der Innkreisautobahn A8 bei Meggenhofen von der Autobahnpolizei angehalten. Sie hatte zuvor mehrmals die Trennwand der Fahrspuren in einem Baustellenbereich touchiert. Die Frau hatte sich mit 2,52 Promille ans Steuer gesetzt, teilte die Polizei mit.


In Braunau verursachte ein 15-jähriger Innviertler in der Nacht auf Donnerstag einen Unfall, bei dem das Auto durch eine Mauer krachte und in einem Garten landete. Die Insassen – der 15-jährige Lenker und sein 18-jähriger Freund – blieben unverletzt. Zuvor waren die beiden bei einem gemeinsamen Freund in Braunau zu Besuch. Gegen 2.00 Uhr früh entwendete der 18-Jährige die Autoschlüssel des Gastgebers und gab sie dem 15-Jährigen. Der Bursch nahm das Auto in Betrieb und fuhr mit dem 18-Jährigen im Stadtgebiet von Braunau herum.

Als der junge Mann in eine Kreuzung driftete, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen kam von der Straße ab und blieb – nachdem er eine Gartenmauer durchbrochen hatte – in einem Garten stehen. Nachbarn alarmierten die Polizei. Am Auto entstand Totalschaden. Der Alkotest bei dem 15-Jährigen verlief positiv. Er wurde bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wegen des Fahrens ohne Führerschein und wegen Alkoholisierung am Steuer angezeigt.

Mit 1,3 Promille war ein deutscher Autofahrer am Donnerstag in den frühen Morgenstunden in Eberstalzell unterwegs gewesen. Das Auto war in einer langen Linkskurve von der Straße abgekommen, gegen mehrere Leitpflöcke geprallt und hatte sich schließlich überschlagen. Der 31-Jährige konnte sich selbst aus dem Wagen befreien, er wurde bei dem Unfall verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Betrunkene Lenker verursachten mehrere Unfälle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen