Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen präsentieren Top 10 Berg-Erlebnisse

Die österreichischen Berge haben viel Spaß und Action für die gesamte Familie zu bieten. Die Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen präsentieren die Top-10 Erlebnis-Hits im Sommer 2013.

Zu den wohl schönsten und aufregendsten Bergerlebnissen im Jahr 2013 zählen der 140 km/h schnelle Flying Fox am Asitz in Leogang und das höchstgelegene Kino (3.029 Meter) Österreichs am Kitzsteinhorn.

Top-10 Erlebnisse des Bergsommers 2013

1. Schnellster Flying Fox der Welt (140 km/h) am Asitz in Leogang (Sb)

Leogang ist Österreichs Mountainbike-Mekka, WM-Veranstalter u.v.m. Und hier wartet, bei der Mittelstation der Asitzbahn, ein weltweit einmaliges Adrenalin-Highlight: der vom Action-Spezialisten Jochen Schweizer konzipierte Flying Fox XXL mit 1.600 Meter Länge, einer Flughöhe bis zu 143 Meter und einer erreichbaren möglichen Spitzengeschwindigkeit von 140 km/h.

2. Eispalast am Dachstein-Gletscher (St)

Der Dachstein Eispalast am Dachstein-Gletscher ist eine mystische Welt aus Eis und Schnee. Er sorgt mit detailgetreuen, unter anderem von Profi-Eisschnitzern aus China gestalteten Figuren, Eissäulen sowie einem Kristalldom, für Wow-Erlebnisse im ewigen Eis. Heuer neu im Eispalast gibt es Formel I Boliden aus Eis zu bestaunen. Die einzigartige Welt aus Eis, Licht & Tönen ist bequem von der Dachstein-Bergstation erreichbar.

3. Österreichs höchstgelegenes Kino am Kitzsteinhorn auf 3.029 m (Sb)

Die Bergstation der Seilbahn auf das Kitzsteinhorn beherbergt mit der Gipfelwelt 3000 ein multimediales Erlebnis- und Schauangebot der Extraklasse. Dazu gehören unter anderem „Top of Salzburg“ – der höchste bequem erreichbare Punkt Salzburgs auf 3.029 m. Ebenso die Nationalpark Gallery mit Infostationen im Inneren des Berges und einer imposanten Panorama-Plattform. Als in dieser Höhe, in Österreich wie international, einmalige Attraktion sorgt das „Cinema 3000“ für hochalpines Kinoerlebnis voller eindrucksvoller Naturstimmungen und grenzenlos wirkender Panoramabilder auf einer riesigen Leinwand.

4. Kunstvolle Aussichtsplattform „Adlerhorst“ am Rofan am Achensee (T)

Die Rofanseilbahn am Achensee eröffnet mit dem „Adlerhorst“, einer kunstvoll, als überdimensionales Nest konzipierten Aussichtsplattform am Gschöllkopf, einen atemberaubenden 360° Panoramablick. Die künstlerisch gestaltete Stahlkonstruktion ist einem Adlernest nachempfunden, aus dessen Mitte Besucher mit „Adleraugen“ die Bergwelt des Rofans bestaunen können. Der Adlerhorst ist von der Bergstation der Rofanseilbahn zu Fuß bequem erreichbar.

5. Venezianische Gondel am Bergsee am Nassfeld (K)

Venezianisches Flair mitten in den Alpen, am Rosskofelsee, am Nassfeld in Kärnten, verspricht eine original venezianische Gondel inklusive authentischem Gondoliere, die zu Rundfahrten auf dem See einlädt. Der idyllische See unterhalb des Rosskofels ist umgeben von felsig-alpinen Gipfeln der Karnischen Alpen. Hier zu einer romantischen Gondelfahrt aufzubrechen, ist eine der Attraktionen der Nassfeld-Bergbahnen, die damit ihrer Nähe zum wenige hundert Meter entfernten Italien huldigen. Übrigens, das Nassfeld ist das am weitesten südlich gelegene Mitglied der Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen.

6. Familien-Adrenalin-Erlebnisse in Fiss/Serfaus: Fisser Flieger, Skyswing & Fisser Flitzer (T)

Fiss und Serfaus bieten im Duett Familien-Adrenalin-Erlebnisse der Extraklasse in einer einladend-attraktiven Bergwelt. Drei der hiesigen Angebote sind in Sachen Kick & Action besonders hervorzuheben: Der Fisser Flieger ist ein Fluggerät, in dem man, sicher angeschnallt, mit bis zu 80 km/h in bis zu 47 Meter Höhe drachenflugartig talwärts fliegt. Der Skyswing ist eine Riesenschaukel, deren Zauber im Zusammenspiel des Gefühls von Schwerelosigkeit mit 12 Meter weitem freiem Fall und den Kräften, die bei 4facher Erdanziehungskraft wirken, liegt. Der Fisser Flitzer ist eine 2,2 km lange und bis zu 45 km/h schnelle Sommerrodelbahn voller spannender Überraschungen am Weg talwärts.

7. Imposante Hängebrücke am Stubnerkogel in Bad Gastein auf 2.300 m Höhe (Sb)

Am Stubnerkogel, hoch über Bad Gastein, befindet sich eine imposante Hängebrücke, die, gerade einmal einen Meter breit, zu 140 frei schwebenden Metern hoch über dem Abgrund einlädt. Wer mutig genug ist, um die schwingende Seilkonstruktion zu besteigen, die auch 200 km/h starkem Wind standhält, wird mit prachtvollen Ausblicken belohnt.

8. Neuer Alpenwildpark mit 3-Länderblick am Pfänder, oberhalb von Bregenz (Vb)

Der Pfänder, oberhalb von Bregenz, bietet einen einzigartigen Panoramablick auf den sich zu seinen Füßen ausbreitenden Bodensee. Die Adlerwarte mit den täglichen Greifvogel-Vorführungen und ein neuer, heuer fertig gestellter Alpenwildpark u.a. mit Steinböcken, Mufflonwiddern, Rothirschen und Murmeltieren, sind zusammen mit dem Panorama die Gründe für die Anziehungskraft des 1.064 m hohen Pfänder.

9. Schmidolins Feuerstuhl – E-Motocross-Parcours für Kids – auf der Schmittenhöhe (Sb)

Schmidolin ist der große Star der Schmittenhöhe. Mit ihm als Aushängeschild werden hier, oberhalb von Zell am See, zahlreiche Attraktionen gestaltet. Besonders cool ist Schmidolins Feuerstuhl – hier flitzen Kids mit Elektro-Bikes auf Schmidolins Spuren durch den höchstgelegenen Kids-Motocross-Parcours Österreichs.

10. Erlebnismuseum „Faszination Zugspitze“ & 4-Länder-Fernblick auf der Zugspitze (T)

Die Zugspitze (2.962 m) übt als Parade-Aussichtsberg zwischen Tirol und Bayern ganz besondere Anziehungskraft aus. Da in der Nähe kein weiterer Gipfel ähnliche Höhen erreicht, bietet die Zugspitze einen grandiosen 4-Länder-Fernblick. Um die Faszination der Zugspitze umfassend zu beleuchten, wurde oben am Berg ein eigenes Erlebnismuseum gestaltet, das bis zur Erstbesteigung im Jahr 1820 zurückblickt. 

Details: www.sommer-bergbahnen.at

  • VIENNA.AT
  • Outdoor
  • Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen präsentieren Top 10 Berg-Erlebnisse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen