Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besondere Faschings-Workshops bei Niemetz-Schwedenbomben

Am Faschingsdienstag gibt es besondere Workshops bei Niemetz Schwedenbomben.
Am Faschingsdienstag gibt es besondere Workshops bei Niemetz Schwedenbomben. ©Niemetz Schwedenbomben
Am Faschingsdienstag wird auch bei Niemetz Schwedenbomben die närrische Zeit gefeiert. besucher dürfen sich auf ganz besondere Workshops freuen.

Bevor die Fastenzeit beginnt, darf es noch einmal richtig süß werden. Auch dieses Jahr bietet Niemetz Schwedenbomben wieder ihren speziellen Faschings-Workshop an. Das Motto lautet heuer: „Warum Krapfen, wenn man auch Schwedenbomben haben kann?“.

Hobby-Konditoren dürfen nach eigenen Vorstellungen verzieren

Naschkatzen allen Alters können die beliebten Schaumküsse nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Wer verkleidet zum Workshop kommt, darf sich außerdem über eine süße Überraschung freuen.

Faschings-Workshops bei Niemetz Schwedenbomben:

  • 10 bis 11.30 Uhr
  • 14.30 bis 16 Uhr (Familienworkshop für Kinder unter 14 Jahren)
  • 18 bis 19.30 Uhr

Faschings-Workshops: Anmeldung und Kosten

Die Kosten für den Workshop liegen bei 25 Euro, beim Familienworkshop liegen die Kosten bei 18 Euro.

Eine Anmeldung ist unter www.niemetz.at/workshops/ oder 0676/4923250 möglich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Besondere Faschings-Workshops bei Niemetz-Schwedenbomben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen