Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Besucherrekord: Mehr als 400.000 Besucher am Wiener WIESN-Fest

Die Wiener WIESN 2018 konnte sich über einen Besucherrekord freuen.
Die Wiener WIESN 2018 konnte sich über einen Besucherrekord freuen. ©VIENNA.at/Stanislav Perepelkin
Am 14. Oktober war das Wiener WIESN-Fest 2018 zu Ende. Bereits zum achten Mal konnte ein Besucherrekord erzielt werden.

Mehr als 400.000 Besucher aus Österreich und den Nachbarländern schauten beim Wiener WIESN-Fest auf der Kaiserwiese in den Wiener Prater vorbei.

18 Tage lang Wiener WIESN-Fest

Nach 23 Tagen und 4.400 Arbeitsstunden von rund 100 Mitarbeitern war das Festgelände für seine zahlreichen Gäste bereit. Am 27. September konnte das 8. Wiener WIESN-Fest von Bürgermeister Michael Ludwig und ehemaligen Schirennfahrer Hans Knaus eröffnet werden. Dafür gab es fünf Bieranstich-Schläge.

18 Tage lang wurde auf der WIESN gefeiert. 650 Mitarbeiter waren vor Ort. Täglich war freier Eintritt ab 11.30 Uhr. Live-Musik sorgte für Stimmung. Unter anderem waren Die Edlseern, Marc Pircher, Jazz Gitti, Mickie Krause, Münchener Freiheit, Powerkryner, Gery Seidl, Manuel Dospel, Die Kernölamazonen, Udo Wenders, Francine Jordi, The Grandmas, Die Draufgänger und Die Dirndlrocker mit dabei.

Außerdem feierte die Kabararett-WIESN, Rock-die WIESN und der Super-MITTWOCH Premiere. Besondere Highlights waren außerdem “Die Glorreichen 7”, vier Schlagernachmittage, zwei Senironentage und die iamstudent-Studentenparty.

Es spricht also alles für ein weiteres Wiener WIESN Fest. Dieses findet vom 26. September bis 13. Oktober 2019 statt.

>> Alles zur Wiener WIESN gibt es hier.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Besucherrekord: Mehr als 400.000 Besucher am Wiener WIESN-Fest
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen