Berliner Islamist in Wien gefasst

Die Polizei hat in Wien einen gesuchten Berliner Islamisten festgenommen. So ein Bericht der "Berliner Morgenpost", der nun von der Bundesanwaltschaft Karlsruhe (D) bestätigt wurde.

Gegen den 26-Jährigen besteht der dringende Verdacht von MIttätigkeit in der extremistischen Gruppe “Deutsche Taliban Mujahideen” (DTM). Den österreichischen Behörden lag schon seit einiger Zeit ein Haftbefehl der deutschen Bundesanwaltschaft in Karlsruhe für den Berliner vor.

Nach Angaben der “Berliner Morgenpost” (Samstagsausgabe) soll der gesuchte Yusuf O. in mehreren Online-Videos, die zur Propaganda dienen sollten, als verhüllter “Gotteskrieger” in Erscheinung getreten sein. Im Herbst 2009 habe der Mann sogar mit gewaltsamen Attentaten in mehreren großen Städten Deutschlands gedroht. 

(apa)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Berliner Islamist in Wien gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen