Überfall auf Wettbüro

Wie bereits berichtet wurde am 01. Juni 2007, gegen 22.20 Uhr, ein Wett-/Automatenlokal in Wien Donaustadt von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen.

Einer der Täter verletzte die dort anwesende Angestellte durch Hiebe mit einem mitgebrachten Hammer leicht. Die beiden Täter konnten mit geringer Bargeldbeute flüchten. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Die Angestellte wurde nach einer Röntgenuntersuchung in einem Spital mit einer leichten Verletzung (Lippe) in häusliche Pflege entlassen. Hinweise werden erbeten an die Kriminaldirektion 1 unter der Rufnummer (01)31310-33114.

Personsbeschreibung:
1.) ca. 25-35 Jahre alt, Größe unbekannt, stämmig bis dick, kurze helle Haare; bekleidet mit grauem T-Shirt, blauer Jean-Jacke, dunkler Hose mit weißen Doppelstreifen und hellen Turnschuhen.
2.) ca. 25.35 Jahre alt, Größe unbekannt, kurze dünklere Haare und eventueller Schnurbartträger; bekleidet mit rötlichem T-Shirt, blauer Jean-Jacke, dunkler Hose und weißen Turnschuhen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Überfall auf Wettbüro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen