Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benefizkonzert für Erdbebenopfer

Die Tenöre Placido Domingo, Jose Carreras und Andrea Bocelli wollen ein Konzert für Erdbebenopfer geben: Das Datum steht noch nicht fest. [12.1.2000]

Die Tenöre Placido Domingo, Jose Carreras und Andrea Bocelli wollen in der Türkei ein Konzert zu Gunsten der Opfer der beiden Erdbeben-Katastrophen geben. Die Stars hätten auf eine entsprechende Anfrage eines türkischen Sinfonie-Orchesters eine positive Antwort gegeben, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Mittwoch.

Ein Datum für das Konzert stehe aber noch nicht fest, hieß es. Der Nordwesten der Türkei war im August und November vergangenen Jahres von zwei schweren Erdbeben erschüttert worden. Bei den Beben der Stärken 7,4 und 7,2 auf der Richterskala kamen insgesamt rund 18.000 Menschen ums Leben. Ganze Städte wurden verwüstet.

(Bild: APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Benefizkonzert für Erdbebenopfer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.