Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ben Affleck schenkt J. Lo keine Pelze

Hollywood-Star Jennifer Lopez wird in Zukunft auf teure Pelz-Geschenke von ihrem Verlobten Ben Affleck verzichten müssen. Affleck ist erklärter Tierschützer.

Wie die Tierschutzorganisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) am Montag mitteilte, unterzeichnete der Schauspieler eine Erklärung, derzufolge er in Zukunft keine Pelze mehr kaufen will.

Die Organisation hatte den Schauspieler in einem offenen Brief mit Berichten konfrontiert, denen zufolge er für Lopez einen sündhaft teuren Chinchilla-Pelz gekauft habe. Ein Video, das die Tötung von Pelztieren dokumentierte, war dem Schreiben beigefügt.

In dem von PETA in Auszügen veröffentlichten Antwortschreiben kündigte Affleck eine Spende für die Organisation an und versprach, dass er „diesen Misshandlungen in Zukunft entgegentreten“ werde und auch in „Zukunft nichts tun werde, was diese Tortur unterstützt“. Wenn er allerdings alle Dinge, von denen die Medien berichteten, tatsächlich für seine Verlobte gekauft hätte, wäre er „längst bankrott“.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Ben Affleck schenkt J. Lo keine Pelze
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.