Beliebtester Weihnachtsmarkt Österreichs ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz

Der beliebteste Weihnachtsmarkt Österreichs ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz.
Der beliebteste Weihnachtsmarkt Österreichs ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz. ©APA
Der beliebteste und meistbesuchte Adventmarkt in Österreich ist der Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz. Was sich die Österreicher von einem Weihnachtsmakrt-Besuch genau erwarten, wurde in einer Online-Umfrage erfragt.
Alles zum Christkindlmarkt am Rathausplatz

Stimmungsvolle Musik, idyllische Beleuchtung und eine weihnachtliche Atmosphäre – das erwartet sich die Mehrheit der Österreicher (61,9 Prozent) von einem Weihnachtsmarkt. Und trotzdem ist der beliebteste und meistbesuchte Adventmarkt der Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz, obwohl er vor allem in den Kategorien “kitschig” und “überlaufen” ganz oben rangiert, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage des Online-Marktforschungsinstituts Marketagent.com zeigt.

Wiener Weihnachtsmärkte ganz vorn dabei

Als besonders stimmungsvoll werteten die Befragten die Märkte vor dem Schloss Mirabell in Salzburg (54,8 Prozent), vor dem Wiener Schloss Schönbrunn (54,8 Prozent) und am Salzburger Dom- und Residenzplatz (53 Prozent). Die bestbesuchten Adventmärkte finden sich naturgemäß in der Bundeshauptstadt: Nach jenem auf dem Wiener Rathausplatz (11,4 Prozent) wird der Markt am Wiener Spittelberg (8,2 Prozent) und jener vor dem Schloss Schönbrunn (7,8 Prozent) am häufigsten besucht.

Weihnachtsmarkt-Besuch ist nicht billig

Laut Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.com, geben die Österreicher im Schnitt pro Besuch 20 Euro für Essen und Getränke und 15 Euro für Weihnachtsprodukte aus. Das meiste Geld davon wird für Kerzen, Christbaumschmuck und Weihnachtsbäckereien ausgegeben. Die größte Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten bietet der Markt am Wiener Rathausplatz – in punkto Qualität kann er die Befragten allerdings nicht überzeugen. Beim Essen hat Tirol die Nase vorn: In dieser Kategorie schaffen es mit dem Markt in der Innsbrucker Altstadt, sowie den “Standln” in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße zwei Tiroler Weihnachtsmärkte unter die Top-Platzierten.

Besucher wollen gutes Preis-Leistungsverhältnis

Das beste Preis-Leistungsverhältnis findet man laut Umfrage am Christkindlmarkt vor dem Schloss Mirabell, dieser Markt sei auch besonders sauber und gepflegt und rangiert auch bei der Auswahl an gastronomischen Spezialitäten ganz oben. Schloss Schönbrunn punktet vor allem mit dem optisch schönsten Gesamteindruck – diesen Markt würden die Österreicher am meisten vermissen, wenn es ihn in Zukunft nicht mehr geben würde, so das Umfrageergebnis.

Gefragt, worauf sie bei Christkindlmärkten wertlegen, nannten knapp 62 Prozent der Befragten eine weihnachtliche Atmosphäre, gefolgt von freundlichem Personal (59,1 Prozent) und guter Qualität bei Speisen und Getränken (55,7 Prozent). Marketagent.com hat im Rahmen der Studie 1.000 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren befragt

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Beliebtester Weihnachtsmarkt Österreichs ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen