Beckhams: Schönheits-OPs derzeit ausgeschlossen

Für Ex-Spice-Girl Victoria Beckham und ihren Mann David sind Schönheitsoperationen oder Botox-Spritzen zurzeit ausgeschlossen. "Ich würde mich bestimmt nie unters Messer legen", sagte der 35-jährige Fußballer in einem Interview mit dem Magazin "InStyle". Seine Frau schließt momentan aus, "irgendetwas machen zu lassen, aber wer weiß, wie ich in zehn Jahren denke".
Victoria für Armani
Fußballbeau David Beckham
Victoria und David Beckham

Sie akzeptiere, dass andere sich liften lassen, so die 36-Jährige. “Wenn sie sich besser damit fühlen, cool.” Die schlanke Figur Victorias sei das Ergebnis großer Anstrengungen: “Ich laufe jeden Morgen acht Kilometer”, sagte sie “InStyle”. Wenn die Kinder in der Schule seien, verbringe sie eine Dreiviertelstunde auf dem Laufband. “Danach beginnt mein Arbeitstag.” Natürlich wolle sie ästhetisch aussehen, aber sie sei nicht “übertrieben paranoid”, so Victoria Beckham. “Wenn ich Lust auf ein paar Gläser Wein habe, gönne ich mir die auch.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Beckhams: Schönheits-OPs derzeit ausgeschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen