Beach-WM: Rimser/Plesiutschnig scheiden mit nur einem Satzgewinn aus

Plesiutschnig/Rimser scheiden bei der Beach Volleyball WM in Wien aus.
Plesiutschnig/Rimser scheiden bei der Beach Volleyball WM in Wien aus. ©APA
Am Dienstag schied das Österreich-Duo Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig nach einem weiteren verlorenen Match gegen die Kasachinnen Maschkpwa/Samalikowa aus.

Die Österreicherinnen Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig sind am Dienstag auf der Wiener Donausinsel bei den Weltmeisterschaften der Beach-Volleyballer als erstes ÖVV-Paar ausgeschieden. Die beiden verloren mit einem 0:2 (-15,-14) gegen die Kasachinnen Tatjana Maschkowa/Bachtygul Samalikowa auch ihr drittes Match in Gruppe E und belegen in dieser damit mit nur einem Satzgewinn den letzten Platz.

Hier finden Sie alle Infos zur Beach Volleyball WM 2017

  • VIENNA.AT
  • Beach-Volleyball WM
  • Beach-WM: Rimser/Plesiutschnig scheiden mit nur einem Satzgewinn aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen