Beach-Volleyball-WM: Doppler/Horst stehen im Achtelfinale

Das Rot-Weiß-Rote Duo Doppler/Horst steht im Achtelfinale
Das Rot-Weiß-Rote Duo Doppler/Horst steht im Achtelfinale ©APA
Das heimische Beach-Volleyball-Duo Clemens Doppler und Alexander Horst haben am Donnerstag den Einzug ins Achtelfinale der Beach-Volleyball-WM in Wien geschafft.
Doppler/Horst im Achtelfinale

In einer spannenden Partie konnte sich das rot-weiß-rote Duo gegen die US-Amerikaner Theodore Brunner/Casey Patterson 2:1 (-18,19,10) am vollbesetzten Center Court vor 10.000 Zusehern durchsetzen.

Beach-WM: Doppler/Horst nach Sieg über USA im Achtelfinale

Nächste Gegner sind am Freitag – wohl am späteren Nachmittag – die für Katar spielenden, im Turnierverlauf noch ungeschlagenen Jefferson/Cherif. Gegen sie hatten Doppler/Horst bei der WM 2015 verloren, die Zeichen stehen also auf Revanche. Für Doppler ist es das insgesamt elfte WM-Achtelfinale, für Horst sein zweites. Gemeinsam waren die beiden schon 2013 unter den letzten 16 Paaren gestanden.

Am Donnerstagnachmittag hatte mit Robin Seidl/Tobias Winter ein weiteres rot-weiß-rotes Paar den Aufstieg ins Achtelfinale verpasst, die beiden verloren gegen die Kubaner Gonzalez/Diaz Nivaldo (24) 0:2 (-16,-19). Mit plangemäßem Beginn um 18.45 Uhr war noch die Partie der ÖVV-Youngster Martin Ermacora/Moritz Pristauz-Telsnigg gegen die Brasilianer Pedro/Guto (8) angesetzt.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Beach-Volleyball WM
  • Beach-Volleyball-WM: Doppler/Horst stehen im Achtelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen