Beach Volleyball Grand Slam: Kerstin Radnetter designt Outfits für Foto-Girls

Kerstin Radnetter designt Outfits für Foto-Girls
Kerstin Radnetter designt Outfits für Foto-Girls ©VIENNA.AT
In sechs Wochen steht rund um den Wörthersee wieder alles im Zeichen des Beachvolleyballs. Das Sommerevent des Jahres - der A1 Beach Volleyball Grand Slam 2014 - findet vom 29. Juli bis 3. August in Klagenfurt am Wörthersee statt.
Das große Casting in Wien

Live dabei sein, wenn die Stimmung im Hexenkessel am brodeln ist und gemeinsam mit den VIPs auf Österreichs schönster Seeterrasse die Stimmung genießen. Kein Wunder, dass der Ansturm auf einen der coolsten Sommerjobs des Landes auch in diesem Jahr wieder enorm war. Auch heuer haben sich unzählige begeisterte Mädchen aus ganz Österreich beworben, um als Foto-Girl nicht nur im Blitzlichtgewitter der Medien zu stehen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen des legendären Beach-Turniers zu werfen. Bei den atemberaubenden Matches am Center Court sichern sie sich zum Mitfiebern die besten Plätze und abends geht es ab auf die coolsten Partys am Wörthersee. Die Top 10 Favoritinnen der Jury wurden zum finalen Casting in Wien, in die Herrmann Strandbar eingeladen.

Casting in Wien

Das finale Casting für die Foto-Girls fand am 17. Juni statt, bei dem sich die Mädchen den Jurymitgliedern bestehend aus Event-Organisator Hannes Jagerhofer, Leiterin Sponsoring & Events A1 Telekom Susanne Speil, Designerin Kerstin Radnetter von Lieblingsstück sowie dem österreichischen Top-Team Clemens Doppler und Alex Horst stellten. Als Foto-Girl musste man beim Casting nicht nur posieren, sondern auch mit Köpfchen überzeugen. Ihr Wissen über Beachvolleyball, das Turnier in Klagenfurt und ihr Gespür für Promis wurden genau auf die Probe gestellt.

Sommerliche Kleider von Kerstin Radnetter

Das Rennen konnten vier Damen aus Kärnten, Wien und der Steiermark für sich entscheiden. Die Gewinnerinnen haben die Ehre, die eigens für das Event entworfenen Outfits von der Designerin Kerstin Radnetter vor Ort zu präsentieren. Die Models werden sich tagsüber in feminin-sportlichen Kleidern aus baumwollartigem Netz unter die VIPs und Fans mischen. Die leicht-luftigen und ein wenig verspielten Tagesoutfits passen auch farblich besonders gut zum A1 Beach Volleyball Grand Slam presented by checkrobin.com. Auch die Abendoutfits können sich sehen lassen. Mit schwarzem Oberteil und elegantem Maxi-Rock aus leichtem Chiffon in Sandfarben werden die Foto-Girls auch bei den Side-Events alle Blicke auf sich ziehen.

Mit ihrem Label Lieblingsstück wurde die aus Wien stammende Designerin vor allem mit Tracht und traumhaften Haute Couture Kleidern bekannt. 2009 wurde die erfolgreiche Marke Lieblingsstück von Kerstin Radnetter gegründet und mittlerweile mit dem Haute Couture Award Austria in Silber und Gold ausgezeichnet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Beach Volleyball Grand Slam: Kerstin Radnetter designt Outfits für Foto-Girls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen