Bayern, ManCity im CL-Achtelfinale, Juve-Real 2:2

Remis in Turin
Remis in Turin
Der FC Bayern und Manchester City haben als erste Teams den Einzug ins Achtelfinale der diesjährigen Champions League realisiert. Der Titelverteidiger aus München holte sich am Dienstag mit einem glanzlosen 1:0 in Pilsen den vierten Sieg im vierten Gruppenspiel. Die Guardiola-Elf stellte mit dem neunten Sieg in der Fußball-Königsklasse in Folge auch die diesbezügliche Rekordmarke Barcelonas ein.


In der Bayern-Gruppe durfte sich auch ManCity freuen. Die Engländer stehen nach einem 5:2 gegen ZSKA Moskau erstmals in der K.o.-Phase der Champions League. Erstmals Punkte liegen lassen mussten indes Real Madrid und Paris St. Germain. Die Madrilenen holten in einem unterhaltsamen Schlager bei Juventus Turin immerhin ein 2:2. Cristiano Ronaldo erzielte dabei seinen achten Treffer im laufenden Bewerb. Paris erreichte zu Hause gegen Anderlecht nur ein 1:1.

Die Franzosen lagen im Heimspiel gegen Anderlecht nach 68 Minuten und einem Treffer von Demy de Zeeuw sogar 0:1 zurück. Schreckgespenst der Belgier war wie im Hinspiel aber wieder Zlatan Ibrahimovic. Der in Brüssel bereis viermal erfolgreiche Schwede sorgte rasch für den Ausgleich (70.). Gegen einen im Finish dezimierten Gegner gelang den in Gruppe C souverän voran liegenden Franzosen der Siegestreffer aber nicht mehr. Erster Verfolger bleibt Olympiakos Piräus nach einem 1:0 gegen Benfica.

Manchester United musste sich in San Sebastian mit einem 0:0 begnügen. Die beste Möglichkeit für die Engländer vergab der eingewechselte Robin Van Persie, der mit einem Foulelfmeter am spanischen Schlussmann scheiterte (69.). Die “Red Devils” sind in Gruppe A dennoch auf Aufstiegskurs. Der Zweite Leverkusen hielt dank eines 0:0 in der Ukraine Verfolger Schachtar Donezk auf Distanz.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Bayern, ManCity im CL-Achtelfinale, Juve-Real 2:2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen