Baustellen im 2. und 3. Bezirk

Und wieder werden in den nächsten Wochen drei Baustellen im 2. und 3. Bezirk in Wien für Stau und Unannehmlichkeiten sorgen.
Der Baustellensommer 2011
Horror-Baustelle auf A23
Sommerferien bringen Staus
Baustelle auf Wiedner Gürtel
Gleisarbeiten am Ring
Neuerungen Johnstraße

2. Bezirk: Olympiaplatz – Errichtung einer Abbiegespur für Busse

Um den Busparkplatz beim Olympiaplatz im 2. Bezirk besser erreichbar zu machen, wird vor der Kreuzung mit der Engerthstraße eine zusätzliche Linksabbiegespur errichtet. Am Montag, dem 25. Juli 2011, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen:

Im Baustellenbereich wird ab der Kreuzung mit der Engerthstraße die linke Fahrspur in Fahrtrichtung Handelskai gesperrt. Für Ladetätigkeiten kann es zu temporären Sperren der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Vorgartenstraße kommen.

– Baubeginn: 25. Juli 2011 – Geplantes Bauende: 31. August 2011

2. Bezirk: Fahrbahnbelagsarbeiten am Handelskai

Am Montag, dem 25. Juli 2011, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit dringenden, örtlichen Fahrbahnbelagsarbeiten am Handelskai auf Höhe Schipanygasse im 2. Bezirk. Grund für die Arbeiten sind Schäden im Fahrbahnbelag, die zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit behoben werden müssen. Im Baustellenbereich wird eine Fahrspur pro Fahrtrichtung freigehalten.

– Baubeginn: 25. Juli 2011 – Geplantes Bauende: 27. Juli 2011

3. Bezirk: Fahrbahnbelagsarbeiten in der Landstraßer
Hauptstraße

Am Montag, dem 25. Juli 2011, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit örtlichen Fahrbahnbelagsarbeiten in der Landstraßer Hauptstraße von Beatrixgasse bis Schlachthausgasse im 3. Bezirk. Grund für die Arbeiten sind Zeitschäden und Spurrinnen im Fahrbahnbelag.

Verkehrsmaßnahmen:

Die Arbeiten gliedern sich in zwei Bauphasen zu je einer Woche mit Umleitungen für den Individualverkehr, die Landstraßer Hauptstraße wird auf Baudauer als Einbahn in Fahrtrichtung stadtauswärts geführt.

Bauphase 1 (Abschnitt von Beatrixgasse bis Sechskrügelgasse): Der Individualverkehr und die Autobuslinie 74 A in Fahrtrichtung stadteinwärts werden über Kundmanngasse und Marxergasse zur Invalidenstraße umgeleitet.

Bauphase 2 (Abschnitt von Sechskrügelgasse bis Juchgasse): Der Individualverkehr und die Autobuslinie 74 A in Fahrtrichtung stadteinwärts werden über Apostelgasse und Erdbergstraße zur Landstraßer Hauptstraße umgeleitet. Die Autobuslinie 4 A in Fahrtrichtung stadtauswärts wird über Neulinggasse, Ungargasse, Rochusgasse und Kundmanngasse umgeleitet.

Im Bauabschnitt von Juchgasse bis Schlachthausgasse kommt es zu keinen Umleitungen und zu örtlichen Fahrbahneinengungen im Arbeitsbereich.

Örtlichkeit der Baustelle: 3., Landstraßer Hauptstraße von Beatrixgasse bis Schlachthausgasse

– Baubeginn: 25. Juli 2011 – Geplantes Bauende: 31. August 2011

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Baustellen im 2. und 3. Bezirk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen