Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baugerüst umgestürzt: Zwei Verletzte

&copy Bilderbox Symbolfoto
&copy Bilderbox Symbolfoto
Ein fünf Meter hohes Baugerüst ist bei Arbeiten im Prater umgestürzt und forderte zwei Schwerverletzte - die Ursache für den Unfall ist bisher noch unklar.

Zwei Bauarbeiter sind am Donnerstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall im Wiener Prater schwer verletzt worden. Die beiden Männer waren am Calafattiplatz auf einem Gerüst mit Arbeiten an einem Vordach beschäftigt. Aus bisher nicht geklärter Ursache kippte das etwa fünf Meter hohe Baugerüst und stürzte um. Die Arbeiter erlitten zum Teil schwere Verletzungen und wurden mit einem ÖAMTC-Hubschrauber in die Unfallkrankenhäuser Meidling und Lorenz Böhler geflogen. Das teilte der ÖAMTC in einer Aussendung mit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Baugerüst umgestürzt: Zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen