Bauer sucht Mann bei Bauer sucht Frau

Manfred ist der erste homosexuelle Kandidat bei "Bauer sucht Frau".
Manfred ist der erste homosexuelle Kandidat bei "Bauer sucht Frau". ©ATV/ Kainerstorfer
Eigentlich müsste die ATV-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" schon längst einen neuen Namen verpasst bekommen, denn nicht nur suchen Bauern Frauen, sondern auch Bäuerinnen Männer. Und in der neuen Staffel heißt es erstmals auch Bauer sucht Mann.

In der neunten Staffel von “Bauer sucht Frau” ist erstmals auch ein homosexueller Bauer vertreten. Insgesamt gibt es dieses mal 13 Kandidaten, elf Männer und zwei Frauen. Vorgestellt werden alle Kandidaten in den “Vorstellungsfolgen” auf ATV am 16. und 23. Mai 2012.

Erstmals homosexueller Bauer in der Show

Manfred, der “extrovertierte Gemüsebauer”, ist 42 Jahre alt und kommt aus der Steiermark. Er hofft über die Sendung einen “großen, durchtrainierten Partner, der ein richtiger Kerl ist und sich auch beim Traktor hinters Steuer klemmt” zu finden. Auf seinen Äckern hat er über 300 verschiedene Arten von Tomaten, Chilis und Paprika angebaut. Direkt nach der Sendung am Mittwochabend wird sein Video – genau wie die aller Kandidaten – online abrufbar sein. Bewerber können sich per Email oder Brief bewerben.

Nicht nur quotenmäßig war “Bauer sucht Frau” für ATV bisher ein Erfolg, sondern die Sendung ist auch stolz auf eine Bilanz von sechs Hochzeiten, sieben Babys und 14 Verlobungen. (SVA)

  • VIENNA.AT
  • Lifestyle
  • Bauer sucht Mann bei Bauer sucht Frau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen