Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Barca gewann Stadtderby

Der FC Barcelona feierte am Samstagabend mit dem 2:0-Erfolg im Stadtderby bei Espanyol Barcelona den ersten Sieg unter dem neuen Trainer Radomir Antic.

Die Treffer für die Katalanen erzielten den Niederländer Philip Cocu (40.) und der spanische Nationalspieler Xavi (42.) mit einem Doppelpack unmittelbar vor der Pause. Mit 27 Punkten aus 22 Spielen verbesserte sich der FC Barcelona, dessen Präsident Joan Gaspart in der vergangenen Woche zurückgetreten war, auf den vorläufig elften Platz. Es war die zweite Partie unter der Regie von Antic, der am 31. Jänner die Nachfolge des gefeuerten Niederländers Louis van Gaal angetreten hatte.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Barca gewann Stadtderby
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.