Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Barbara Wussow ist Mama

Barbara Wussow
Barbara Wussow
Die 44-jährige Schauspielerin Barbara Wussow, Ehefrau von Albert Fortell, brachte am Montag in Wien gegen 5.20 Uhr ein Mädchen zur Welt.

Laut Angaben ihrer Agentur „GlanzLichter“ wog die Kleine bei einer Größe von 50 Zentimetern 2,45 Kilogramm. Fortell war bei der Geburt dabei. Das Ehepaar hat bereits einen Sohn. Wie die kleine Schwester des siebenjährigen Nicolas heißen soll, ist noch Geheimnis der Eltern.

Die 44-jährige Wussow wurde in München geboren, ist aber Österreicherin und lebt in Wien. 1985 wurde sie dem breiteren Publikum als Elke in der Serie „Schwarzwaldklinik“ bekannt. Weiters sah man sie in beliebten TV-Serien wie „Praxis Bülowbogen“, „Schloßhotel Orth“ oder „Das Traumschiff“ sowie in mehreren Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen. Im Sommer 2003 drehte sie in Österreich den Film „Familiengeheimnisse“, zuletzt war sie im ORF in „Wenn der Vater mit dem Sohne“ (Remake des Films mit Heinz Rühmann) zu sehen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Barbara Wussow ist Mama
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen