Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bar- & Spiritsfestival in der Wiener Hofburg so groß wie noch nie

Mehr als 250 Drinks können beim Spiritsfestival verkostet werden.
Mehr als 250 Drinks können beim Spiritsfestival verkostet werden. ©Falstaff
Mit rund 100 Bars, Spirituosenherstellern und Genuss-Partnern wird das dritte Bar- & Spiritsfestival am 28. Oktober 2019 in der Wiener Hofburg so groß wie noch nie. Mehr als 250 Drinks, 300 Sorten Whisk(e)y und viele weitere Highlights warten auf die Besucher.

Das Bar- & Spiritsfestival setzt auch 2019 auf den bewährten Mix aus Größen der nationalen und internationalen Bar- und Spirituosenszene sowie spannenden Newcomern und Produktneuheiten. Außergewöhnliche Drink-Kreationen, neue Barkonzepte und ein attraktives Rahmenprogramm machen es zum Erlebnis für Freunde der Mixology-Kultur, Genussmenschen und Fachbesucher. Gin-Fans finden über 25 bekannte Marken ebenso wie spannende Geheimtipps und Whiskey-Kennern wird in der "World of Whisk(e)y" noch mehr Platz eingeräumt. Allein hier können über 300 unterschiedliche Sorten verkostet werden.

Die besten Bartender Österreichs

Auch in diesem Jahr ist das Bar- & Spiritsfestival wieder Gipfeltreffen der Bartender. Große Namen wie Zuo Kan (The Sign Lounge), Kathi Schwaller (D-Bar im The Ritz-Carlton, Vienna), Team Kleinod, Bert Jachmann (Liquid Market - The Cocktail Festival & METRO), Marcus Philipp (Royal Bliss) oder Philipp M. Ernst (Salon Campari) werden neben vielen anderen bekannten Bartendern ihre neuesten Kreationen vorstellen. Auf der Bühne sorgen Guestshifts von angesagten und mehrfach auszeichneten Bartendern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz für zusätzliche Highlights.

Kreativ gefeiert werden auch die Jubiläen berühmter Drinks: Anlässlich des 40. Geburtstags des „Swimming Pools“ präsentieren zwei Bartender der bekannten Schumann’s Bar aus München eine neue Version des Klassikers und dem 100. Jubiläum des Negroni wird mit einer eigenen Bar sowie der ersten Falstaff & Puradies Barchallenge ein besonderes Denkmal gesetzt.

Zwischen 14 und 16:30 Uhr finden die „Del Fabro Business Hours“ für Gastronomie und Handel statt. Exklusiv für Fachpublikum besteht hier noch vor den allgemeinen Publikumszeiten die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über Neuheiten der Branche zu informieren und auszutauschen. Über den Tag verteilt finden zudem diverse Masterclasses – vor allem rund um das Thema Whiskey – statt, bei denen die Masterblender, Destillateure, Markenbotschafter und Experten Verkostungen mit exklusiven Raritäten leiten und ihr Wissen weitergeben.

Kurzinfos im Überblick

Datum & Öffnungszeiten

Montag, 28. Oktober 2019, 16:30-21 Uhr

Veranstaltungsort

Hofburg Wien, Heldenplatz, Tor I

1010 Wien

Tickets

  • Tickets im Vorverkauf: € 35,– für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten
  • € 45,– Normalpreis
  • 3+1-Gratis-Ticket-Aktion (4 Tickets zum Preis von 3)
  • Fachbesucher erhalten ihre Tickets nach Anmeldung
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Bar- & Spiritsfestival in der Wiener Hofburg so groß wie noch nie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen