AA

Bankraub geklärt

Am 22. April 2008, gegen 14.00 Uhr forderte ein Unbekannter unter Verwenden einer Faustfeuerwaffe in einem Bankinstitut in Wien Innere Stadt Bargeld, anschließende flüchtete er.

Im Zuge der Sofortfahndung gelang es den 42-jährigen Mike L. festzunehmen. Die weiteren Erhebungen ergaben, dass Mike L. im Verdacht steht zwei weitere Banküberfälle in Wien Innere Stadt und Niederösterreich begangen zu haben. Die Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Bankraub geklärt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen