Bankomatmanipulation in Nieder- österreich: Polizei sucht nach Hinweisen

Die Polizei bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern.
Die Polizei bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern. ©LPD NÖ
Ende Mai haben bisher unbekannte Täter in Krems an der Donau (NÖ) einen Bankomaten manipuliert, um damit die Daten der Karten zu stehlen. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den Gesuchten.

Die Unbekannten manipulierten in der Zeit von 30. bis 31. Mai einen Bankomaten in Krems an der Donau und konnten somit an die Daten einer noch unbekannten Anzahl von Bankomatkarten gelangen. Diese wurden bereits im Ausland missbräuchlich verwendet.

Bankomatmanipulation: Hinweise erbeten

Die dabei entstandene Schadenssumme ist derzeit noch unbekannt. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Krems an der Donau unter der Telefonnummer 059133-3440 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Bankomatmanipulation in Nieder- österreich: Polizei sucht nach Hinweisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen