Bankomatkartendiebstahl in Wien-Meidling: Hinweise erbeten

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. ©LPD Wien
Bereits am 5. Juli 2013 gegen 09.00 Uhr wurde der Kundin eines Supermarkts in Wien-Meidling die Geldbörse aus ihrer Handtasche gestohlen. Danach wurde mit der erbeuteten Bankomatkarte zweimal Bargeld behoben.

Bisher durchgeführte Ermittlungen nach dem unbekannten Täter verliefen negativ, berichtet nun die Exekutive.

Die Wiener Polizei ersucht jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Fall. Diese werden vertraulich behandelt und an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 57800 (Journaldienst) erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bankomatkartendiebstahl in Wien-Meidling: Hinweise erbeten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen