Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bankbetrüger gesucht!

&copy BPD Wien
&copy BPD Wien
Bereits seit April 2006 ermittelt die Kriminaldirektion 1 gegen zumindest zwei Unbekannte, die mit offensichtlich gefälschten Pässen mehrere Bankkonten eröffnet hatten.

Durch Manipulationen an den SB-Automaten wurde auf ebendiese Konten zu Unrecht Geld überwiesen. Die Polizei erbittet um Hinweise an die Kriminaldirektion 1 “Gruppe Toth” (31310/33360) oder an den Journaldienst (31310/33800).

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen