Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Banküberfall in Margareten gescheitert

Gescheitert ist ein Überfall auf eine Filiale der Niederösterreichischen Landesbank am Montagnachmittag in Wien-Margareten.

Laut Polizei kam ein Täter nach 14.00 Uhr in das Geldinstitut in der Schönbrunner Straße und legte einen Zettel vor, auf dem er Geld forderte. Er dürfte es aber mit der Angst zu tun bekommen haben. Ohne Beute flüchtete er.

Erfolgreich war hingegen ein Bewaffneter, der gegen 14.30 Uhr ein Geschäft in der Laxenburger Straße in Favoriten überfiel. Mit Hilfe einer Pistole erzwang er die Herausgabe von Geld. Verletzt wurde bei dem Coup niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Banküberfall in Margareten gescheitert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen