Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bange Minuten für Insassen von Tiroler Gondelbahn

Bange Minuten haben am Sonntag Insassen einer Gondel der Seefelder-Joch-Seilbahn im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land erleben müssen. Möglicherweise hatte nach Auskunft der Bergbahnen einer der Fahrgäste die Notbremse betätigt. Erst ein Mitarbeiter der Bergbahn, der von einem Hubschrauber auf das Gondeldach geflogen worden war, konnte die blockierte Bremse lösen.

Nach Angaben der Polizei war die Tragseilbremse “eingefallen”. Der Mitarbeiter baute den Druck wieder auf und kurze Zeit später setzten sich die beiden Gondeln wieder in Bewegung. Ein technischer Defekt konnte nicht festgestellt werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Bange Minuten für Insassen von Tiroler Gondelbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen