Bande überfiel Supermarkt

Ein Supermarkt in Wien-Leopoldstadt war am Mittwoch Nachmittag Schauplatz eines Überfalles. Fünf Männer stürmten zu den Kassen und rissen die Laden heraus. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

Eine Bande von fünf Personen hat am Mittwoch gegen 14.00 Uhr einen Supermarkt in der Josefinengasse in Wien-Leopoldstadt überfallen. Die Männer stürmten zu den Kassen und rissen die Laden heraus, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Eine Kassiererin, die Widerstand leisten wollte, wurde mit einem Messer bedroht. Die Männer konnten unerkannt flüchten. Verletzt wurde niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bande überfiel Supermarkt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.