Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bagdad: Explosion nahe türkischer Botschaft

In der Nähe der türkischen Botschaft in Bagdad hat sich am Dienstag nach Polizeiangaben eine Explosion ereignet. Mindestens ein Wachmann sei verletzt worden.

Die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi berichtete laut Nachrichtenagentur AFP von einem Selbstmordanschlag, bei dem zwei Angestellte der türkischen Botschaft verletzt worden seien. US-Soldaten riegelten das Gebiet umgehend ab.

Die Türkei hatte sich bereit erklärt, Truppen in den Irak zu entsenden. Die irakische Übergangsregierung, der Regierende Rat, hat sich gegen den Einsatz türkischer Truppen in dem Land ausgesprochen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Bagdad: Explosion nahe türkischer Botschaft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.