AA

Badeshorts im Lederhosen-Design

©blue-tomato.com
Jodeln am Surfbrett, und das auch noch mit der passenden Badehose. Jetzt gibt es für alle Lederhosenliebhaber die perfekte Alternative zu den sonst so üblichen Shorts.
Die Boardshort

Wer wollte nicht immer schon in einer Lederhosen baden gehen - ohne dabei mit der Hose zu verwachsen. Der weltgrößte Online Surf- & Snowboardhändler Blue Tomato hat mit seiner Boardshort im Lederhosen-Design einen echten Sommerhit gelandet. Mitarbeiter des steirischen Unternehmens haben die Hose für Quiksilver Union entworfen. Diese wird wohl auch im kommenden Sommer wieder ein echter “Renner” im Bad oder am Strand sein. Erhältlich ist die Leder(bade)hose exklusiv bei http://www.blue-tomato.com/.

“Wir waren im letzten Jahr von der übermäßigen Nachfrage selbst überrascht”, sagt Blue Tomato-Gründer und Geschäftsführer Gerfried Schuller. “Wir rechnen auch heuer wieder mit zahlreichen Bestellungen. Wer sich für die Boardshort im Lederhosen-Look interessiert, sollte wohl lieber schnell zuschlagen.”

Die Short kostet 79,95 Euro, sie besteht aus schnelltrocknendem Material und sieht dank innovativem Fotodruck wie echtes Leder aus. Die Lederhosen-Boardshort ist nicht nur hierzulande ein absoluter Renner, auch in fernen Regionen wie Hawaii oder Bali wurde sie bereits gesichtet.


  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Badeshorts im Lederhosen-Design
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen