Aylin ist "Austria's second Topmodel"

Aylin hat es geschafft. In der großen Finalshow von PULS 4 wurde die 16-jährige Wienerin von Lena Gercke zu "Austria's next Topmodel" gekürt. Eines gab es in der Sendung natürlich in Hülle und Fülle - Tränen!

Am 4. Februar war es endlich soweit. Das groß inszenierte Finale der 2. Staffel von “Austria’s next Topmodel” ging in den Wiener Rosenhügelstudios über die Bühne. Vier bibbernde Mädels waren übrig geblieben, um zum letzten Mal vor die Jury zu treten. Wer würde wohl in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Larissa treten dürfen?

Nach fast 180 Minuten künstlich inszenierter Spannungsmomente stand es endlich fest: die vorlaute Aylin ist die Gewinnerin der zweiten Staffel “Austria’s next Topmodel”. “Ich kann es noch gar nicht realisieren. Plötzlich habe ich mein Foto gesehen, dachte aber im ersten Moment, dass es sich noch in Sarahs Bild ändern würde”, freut sich die Siegerin kurz nach der Verkündung.

Wird sie durchstarten?

Doch hat Aylin wirklich das Zeug zum internationalen Topmodel? “Sie ist ein sehr außergewöhnlicher Typ, sehr exotisch und genau das ist es, was wir bei “Austria?s next Topmodel” suchen. Aylin hat den nötigen Wiedererkennungswert für eine große Karriere”, ist Moderatorin Lena Gercke überzeugt.

Doch falls es mit der Modelkarriere in New York, Paris und Mailand doch nicht klappt sollte, gibt es ja immerhin noch die Chance als PULS 4 als Reality-Girl in der Model-WG durchzustarten. Wir sind uns sicher: PULS 4 wird sich schon etwas einfallen lassen, um Aylin als ihren neuen Star nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Mit 191.000 Zusehern beim Finale kann der Privatsender zumindest auf eine Top-Quote stolz sein, die mit so mancher Vorabendsendung der öffentlich rechtlichen Konkurrenz locker mithalten kann.

(Foto: PULS 4)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Aylin ist "Austria's second Topmodel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen