AA

Avril wehrt sich gegen Plagiarismusvorwurf

Die kanadische Rocksängerin Avril Lavigne hat sich auf ihrer Website gegen Vorwürfe gewehrt, sie habe Melodie und Text ihres Hits "Girlfriend" von einer New-Wave-Band aus den 70er Jahren geklaut.

Die Songschreiber der Band Rubinoos behaupteten zu Unrecht, sie habe Teile des Stücks „I Wanna Be Your Boyfriend“ abgekupfert, schreibt die 22-Jährige. Sie kenne weder die Band noch das Lied, und der Streit drehe sich um ganze fünf Wörter. Sie und ihr Texter Luke Gottwald hätten sich nichts vorzuwerfen, heißt es weiter.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Avril wehrt sich gegen Plagiarismusvorwurf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen