Autounfall auf der A1 fordert zwei Verletzte

Die beiden Unfallopfer wurden leicht verletzt.
Die beiden Unfallopfer wurden leicht verletzt. ©APA
Im Bezirk Melk in Niederösterreich kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Autounfall mit zwei Verletzten.

Auf der Westautobahn (A1) im Bezirk Melk ist in der Nacht auf Sonntag in Richtung Salzburg ein Kleinbus mit einem Pkw kollidiert. Beide Lenker wurden bei dem Zusammenstoß in der Nähe der Auffahrt Ybbs an der Donau leicht verletzt, teilte das Rote Kreuz in einer Aussendung mit. Die Männer wurden nach der Versorgung an Ort und Stelle in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Autounfall auf der A1 fordert zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen