Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Autorin verlost Wiener Luxus-Callboy an Frauen mit "Corona-Nachholbedarf"

Wer sich nach mehr oder weniger freiwilliger Abstinenz in der Corona-Krise wieder vergnügen möchte, könnte dies mit Callboy Aurelius tun
Wer sich nach mehr oder weniger freiwilliger Abstinenz in der Corona-Krise wieder vergnügen möchte, könnte dies mit Callboy Aurelius tun ©Pixabay (Sujet)
Autorin Elke Morri lässt mit einem "ganz besonderen Angebot" aufhorchen: Frauen, die coronakrisenbedingt in Sachen Liebe auf dem Trockenen saßen, dürfen sich auf schöne Stunden mit einem Callboy freuen.
Coronakrisen-Studie untersucht Sex und Beziehungen
Scheidungsanwälte haben Hochkonjunktur

"Die Corona-Isolation war für viele Frauen eine Herausforderung. Singles konnten nicht auf Dates gehen und verheiratete Frauen trieb der Ehemann nicht nur einmal an den Rand der Verzweiflung," so Autorin Elke Morri ("Das Kleopatra-Prinzip - Für immer glücklich verheiratet"). Aus diesem Grund hat sich Morri für ihre Leserinnen "etwas Besonderes" einfallen lassen.

Autorin verlost Luxus-Callboy in Wien: "Möchte Frauen Gutes tun"

"Ich möchte diesen Frauen etwas Gutes tun und verlose den 25jährigen Luxus-Callboy Aurelius. Er ist jung, attraktiv und ein seriöser Gentleman, der angefangen von sinnlichen Gesprächen bis hin zum romantischen Dinner für alles zu haben ist", sagt Morri.

Was frau tun muss? Einfach eine E-Mail an kontakt@elkemorri.com schreiben und kurz erklären, warum man sich unbedingt mit Aurelius treffen möchte (Wohnort und Alter solle man laut Morri auch angeben). Bewerben kann man sich bis zum 22. Juni 2020.

Das hat Callboy Aurelius zu bieten

Callboy Aurelius freue sich schon auf zahlreiche Zuschriften, wie es hieß. "Ich bin sehr einfühlsam, schenke der Frau Zuneigung und Zärtlichkeit. Bei mir kann man ganz neue Erfahrungen machen", verspricht der Feschak.

Alle interessierten Damen werden seitens der Autorin auf das Profil von Callboy Aurelius auf einem einschlägigen Portal verwiesen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Autorin verlost Wiener Luxus-Callboy an Frauen mit "Corona-Nachholbedarf"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen