AA

Autofahrerin bei Bus-Kollision im Bezirk Gänserndorf verletzt

Schwerer Unfall in Gänserndorf.
Schwerer Unfall in Gänserndorf. ©APA
Beim Zusammenstoß mit einem Bus ist eine Pkw-Lenkerin am Freitag in Zistersdorf (Bezirk Gänserndorf) schwer verletzt worden. Die 57-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Sie wurde nach notärztlicher Versorgung ins Wiener Lorenz Böhler-Spital geflogen. Der Busfahrer und ein Fahrgast blieben unverletzt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.

Die Frau dürfte aufgrund von Straßenglätte in Richtung Fahrbahnmitte geraten sein. Der Lenker des ÖBB-Postbusses versuchte nach rechts auszuweichen, konnte aber eine Frontalkollision nicht verhindern. Der Wagen kam nach dem Crash in einem angrenzenden Feld zu stehen, der Bus, stark nach rechts hängend, auf dem Bankett.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Autofahrerin bei Bus-Kollision im Bezirk Gänserndorf verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen