Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Autofahrer beging nach Unfall auf der B54 Fahrerflucht

NÖ/ Bez. Neunkirchen: Verkehrsunfall auf der B54 bei Grimmenstein - die Feuerwehr beim Bergen des Unfallautos.
NÖ/ Bez. Neunkirchen: Verkehrsunfall auf der B54 bei Grimmenstein - die Feuerwehr beim Bergen des Unfallautos. ©Einsatzdoku
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagmorgen gegen 5:30 auf der B54 zwischen Grimmenstein und Olbersdorf gekommen. Als die Polizei eintraf, war von dem Unfalllenker keine Spur.
Bilder vom Unfall - Auto steht im Nichts

Ein weißer Renault kam von der Fahrbahn ab, rammte einen Begrenzungspflock und weiters eine Straßenlaterne und wurde in weiterer Folge über eine tiefe  Böschung in angrenzendes Feld geschleudert. Beim Eintreffen der Polizei war von dem Fahrzeuglenker keine Spur. Das Auto wurde noch brav abgesperrt und anschließend vom Unfallverursacher/in zurückgelassen. Eine Fahrerflucht wegen Alkoholisierung kann nicht ausgeschlossen werden.

Nach der Aufnahme der Polizei wurde der weiße Renault von der FF Grimmenstein Markt mittels Kran geborgen. Die Polizei sucht weiterhin nach dem Unfalllenker von der B54.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Autofahrer beging nach Unfall auf der B54 Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen