Autofahren im Winter: Schmale Reifen auf Schnee sicherer

Vor allem bei Schneefahrbahnen sollen schmälere Reifen für mehr Sicherheit sorgen.
Vor allem bei Schneefahrbahnen sollen schmälere Reifen für mehr Sicherheit sorgen. ©APA/zeitungsfoto.at/Daniel Liebl
Der ÖAMTC hat fünf Reifen mit unterschiedlichen Größe getestet. Nun zeigte sich, dass schmale Reifen für Schneefahrbahnen am besten geeignet sind.

Ein Spezialtest des ÖAMTCs und ihren Partnerclubs nahm fünf Reifen unterschiedlicher Größen unter die Lupe. “Fahrzeughersteller und auch Autobesitzer rüsten ihre Fahrzeuge immer öfter mit größeren und breiteren Reifen aus”, erklärt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel. “Wir sind daher der Frage nachgegangen, ob schmale oder breitere Winterreifen die bessere Wahl sind.” So die Ausgangslage für den Sicherheitschecks.

Schmale Reifen bei Schnee sicherer

Bei dem Test hat sich gezeigt, dass vor allem bei nasser, verschneiter oder matschiger Straße, schmälere Reifen für mehr Sicherheit sorgen. Selbst bei Aquaplaninggefahr und Schneematsch schnitten die schmäleren Reifen besser ab. Der Verschleiß ist bei schmäleren Reifen zwar höher, diese sind beim Kauf jedoch günstiger. Die breiteren Reifen hingegen zeigen ihre Vorteile vor allem bei trockener Fahrbahn. Durch die breitere Reifenaufstandsfläche entsteht höhere Fahrsicherheit und ein besseres Lenkgefühl.

Durch den Spezialtest konnte ebenfalls festgestellt werden, dass auf breiteren Reifen Schneeketten nicht immer angebracht werden können. Das kann an der Reifendimension liegen, die nicht bei jedem Fahrzeug gleich möglich ist. “Generell muss beim Kauf von Winterreifen darauf geachtet werden, welche Reifendimensionen überhaupt für das Fahrzeug genehmigt sind”, sagt Eppel. “Wichtig ist aber auch, in der Betriebsanleitung zu kontrollieren, ob bei der Montage breiterer Modelle überhaupt noch Schneeketten montiert werden dürfen. Ist das nicht der Fall, müsste das Fahrzeug bei Kettenpflicht stehen gelassen werden.”

Für den Test hat der ÖAMTC die Winterreifen 195/65 R15 H, 205/55 R16 H, 205/50 R17 H, 225/45 R17 H und 225/40 R18 V vom gleichen Hersteller verwendet.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Autofahren im Winter: Schmale Reifen auf Schnee sicherer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen