Auto krachte in Liezen über Stiege ins Parkdeck

Lenker hatte Gas- und Bremspedal verwechselt
Lenker hatte Gas- und Bremspedal verwechselt ©BilderBox/Symbolbild
Ein Lenker ist mit seinem Auto am Mittwoch in eine Parkgarage im obersteirischen Liezen abgestürzt. Der Mann hatte laut Polizei Gas- und Bremspedal verwechselt, ein Geländer durchbrochen und war mehrere Meter tief auf die Stufen, die ins Parkdeck führten, gefallen.

Dort blieb der Geländewagen schräg stecken. Während die beiden Insassen unverletzt aus dem Auto stiegen, rückte die Feuerwehr an, um das Fahrzeug per Seilwinde herauszuziehen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Auto krachte in Liezen über Stiege ins Parkdeck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen