Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auto gestohlen: Alko-Fahrer aus Wien in NÖ angehalten

Der Mann verweigerte einen Alkoholtest.
Der Mann verweigerte einen Alkoholtest. ©APA
Ein alkoholisierter Wiener wurde gestern in Großebersdorf ohne Führerschein von der Polizei aufgehalten. Der Pkw wurde erst eine knappe Stunde zuvor als gestohlen gemeldet.

Ein alkoholisierter 29-Jähriger Wiener ist am Freitagabend auf der Nord/Weinviertel Autobahn in Großebersdorf (Bezirk Mistelbach) mit einem als gestohlen gemeldeten Pkw angehalten worden. Laut Polizei hatte der 58-jährige Besitzer des Fahrzeugs erst eine knappe Stunde zuvor Anzeige erstattet.

Mann hatte keinen Führerschein

Der Beschuldigte hatte keinen Führerschein und verweigerte den Alkotest. Er wurde der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Auto gestohlen: Alko-Fahrer aus Wien in NÖ angehalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen