Auto erfasste Radfahrer in Wien-Josefstadt: 60-Jähriger schwer verletzt

Der 60-jähriger Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der 60-jähriger Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©APA/HELMUT FOHRINGER (Symbolbild)
Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Alser Straße in Wien-Josefstadt ein schwerer Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der 60-jährige Fahrradlenker wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung berichtete, ereignete sich am Mittwoch auf der Alser Straße gegen 6.45 Uhr ein schwerer Unfall.

Ein 30-jähriger Pkw-Lenker fuhr auf der Spitalgasse in Richtung Alser Straße und wollte links abbieren. Ein 60-jähriger Radfahrer fuhr in der Lange Gasse ebenfalls in Richtung Alser Straße und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren.

60-Jähriger Radfahrer bei Unfall in Wien-Josefstadt schwer verletzt

Der Autofahrer bemerkte den entgegenkommenden Radfahrer zu spät und konnte trotz sofortiger Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 60-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Auto erfasste Radfahrer in Wien-Josefstadt: 60-Jähriger schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen