Auto-Diebe in Wien und in der Steiermark aktiv: In Sebersdorf gefasst

Für ein Auto-Diebe-Duo klickten in Sebersdorf die Handschellen
Für ein Auto-Diebe-Duo klickten in Sebersdorf die Handschellen ©APA (Sujet)
Am Dienstag haben Beamte der Soko Kfz zwei Mitglieder einer mutmaßlichen Autodiebesbande auf der Südautobahn (A2) im steirischen Sebersdorf festgenommen. Die Männer sollen mindestens drei Pkws in Sebersdorf, Graz und in Wien gestohlen haben.

Polizeisprecher Wolfgang Bachkönig teilte am Mittwoch Details zum Fall um die in Sebersdorf Festgenommenen mit.

So gingen Auto-Diebe vor

Ein im März gestohlener und sichergestellter Pkw habe zu der Tätergruppe, die auch im Burgenland unterwegs gewesen sein soll, geführt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit.

Seit Anfang 2013 ermittle man bereits gegen die ungarische Tätergruppe, die sich auf den Diebstahl von Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Seat und Skoda spezialisiert haben soll.

Festnahme in Sebersdorf

Die beiden Verdächtigen habe man beim Verkauf eines gestohlenen Pkws beobachtet. Ein Fluchtversuch scheiterte, das sowohl in Ungarn als auch in Österreich wegen ähnlicher Delikte bekannte Duo wurde festgenommen.

Die Beamten stellten außerdem einen gefälschten Führerschein sicher. Die beiden Männer wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Man ermittle weiter, so die Exekutive nach den Festnahmen in Sebersdorf.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Auto-Diebe in Wien und in der Steiermark aktiv: In Sebersdorf gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen