AA

Austro Control-Treffen: Verspätungen im Flugverkehr möglich

Vormittags und nachmittags kann es zu leichten Einschränkungen des Flugverkehrs kommen.
Vormittags und nachmittags kann es zu leichten Einschränkungen des Flugverkehrs kommen. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Heute finden bei der Austro Control Betriebsversammlungen statt, weswegen Verspätungen am Flughafen Wien-Schwechat befürchtet werden.

Rund um Betriebsversammlungen bei der Austro Control am Dienstag könnte es vormittags und nachmittags zu leichten Einschränkungen des Flugverkehrs kommen, etwa zu Verspätungen am Airport Wien-Schwechat, wird in Luftfahrtkreisen befürchtet.

Die zuständige Gewerkschaft vida betont dagegen, man habe die Informationsveranstaltungen zum KV extra in zwei Teile gesplittet, damit jederzeit Ersatz da sei.

Leichte Einschränkungen des Flugverkehrs in Wien befürchtet

Wien. Wie es am Montagabend aus Branchenkreisen zur APA hieß, hält es die Flugleitzentrale in Schwechat für möglich, dass es in den Zeitfenstern 9 bis 11 Uhr und 13 bis 15 Uhr zu Einschränkungen im Flugverkehr kommen könnte. Konkret werde von einer "Reduktion der Lande- und Abflugraten" ausgegangen, hieß es.

Laut Gewerkschaft vida soll bei den Betriebsversammlungen im Flughafen-Tower die Belegschaft der Austro Control über den Fortgang der Verhandlungen über Verbesserungen im KV-Rahmenrecht informiert werden. Man habe bewusst zwei Versammlungen angesetzt, damit sich die Mitarbeiter abwechseln könnten und während des Dienstes Ersatz da sei.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Austro Control-Treffen: Verspätungen im Flugverkehr möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen