Austrian Open im Badminton: Alle Österreicher ausgeschieden

Am dritten Tag der Austrian Open in der Wiener Stadthalle mussten sich auch die letzten Österreicher im Turnier geschlagen geben.

Im Viertelfinale mussten sowohl das Mixed-Doppel Roman Zirnwald/Elisabeth Baldauf als auch die Damen-Paarung Sarina Kohlfürst und Nathalie Ziesig sowie im Herren-Doppel Jürgen Koch mit seinem dänischen Partner Christian Lind die Segel streichen.Wien. Zirnwald/Baldauf verloren gegen die an Nummer 5 gesetzten Peng Soon Chan/Pei Jing Lai (MAS). Kohlfürst/Ziesig unterlagen der Nummer zwei des Turniers, den Russinnen Irina Chlebko und Xenia Polikarpowa. Koch und Lind zogen gegen Teik Chai Gan und Soon Hock Ong aus Malaysia den Kürzeren.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Austrian Open im Badminton: Alle Österreicher ausgeschieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen