Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Wien: Erneute Coronatests vor Match gegen Dortmund

Erneute Coronatest bei der Wiener Austria.
Erneute Coronatest bei der Wiener Austria. ©APA
Nach zwei Coronafällen bei der Wiener Austria wurden die Akteure am Freitag erneut Testungen unterzogen. Fallen die Tests negativ aus, steht auch dem ersten Vorbereitungsspiel gegen Borussia Dortmund nichts im Wege.

Gegen den deutschen Top-Club tritt die Austria am Sonntag (16.00 Uhr/live ORF Sport+) in Altach an.

Austria Wien: Erneute Coronatests vor Testspiel gegen BVB

Sollte ein Test freilich positiv ausfallen, wird das Aufeinandertreffen mit Dortmund aller Voraussicht nach ins Wasser fallen. Am Mittwoch hatte die Austria einen zweiten Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus vermeldet, nachdem bereits am Sonntag ein Test positiv ausgefallen war. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen wurde vom Club ausgeschlossen.

Der Start der Sommer-Vorbereitung am Montag verlief bei den Favoritnern angepasst: Stögers Ansprache an die Spieler erfolgte mit einigen Metern Abstand von der Tribüne aus. Seit Mittwoch trainieren Stöger wie auch seine beiden Assistenztrainer Jochen Fallmann und Gerhard Fellner mit den Spielern aber wieder gemeinsam am Rasen. Die beiden von einer Ansteckung mit Covid-19 betroffenen Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, die zehn Tage eingehalten werden muss.

Corona-Befunde negativ: Austria bereit für Dortmund-Test

Die Austria ist nach mittlerweile durchwegs negativ ausgefallenen Corona-Tests bereit für das Fußball-Testspiel gegen Borussia Dortmund. Die Favoritener fliegen am Sonntag nach Vorarlberg, wo sie in Altach in ihrem ersten Saisonvorbereitungsmatch auf das ehemalige Team ihres aktuellen Trainers und Sportdirektors Peter Stöger treffen.

"Für unsere jungen Spieler ist so ein Gegner natürlich eine richtige Challenge. Aber so ein Spiel muss man den Burschen einfach ermöglichen, wenn sie sich mit einer Topmannschaft messen können", sagte Stöger, der gegen das deutsche Spitzenteam alle zur Verfügung stehenden Spieler einsetzen will. Das zu Wochenbeginn noch positiv getestete Duo fehlt in Vorarlberg aber noch. Die beiden befinden sich weiterhin in Quarantäne, wie die Austria am Freitag bekanntgab.

Dortmund hält sich seit Montag für ein Trainingslager in Bad Ragaz auf, unter der Woche fertigte man Altach mit 6:0 ab. Stögers Erwartungen sind nicht nur deshalb niedrig angesetzt. "Nach nur wenigen gemeinsamen Trainingstagen darf man nicht erwarten, dass wir schon so spielen, wie wir uns das vorstellen. Aber es ist eine gute Möglichkeit, sich zu zeigen", sagte der General Manager der in der vergangenen Saison enttäuschenden

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Austria Wien: Erneute Coronatests vor Match gegen Dortmund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen