Austria Beach Volleyball Tour PRO zu Gast im Beachvolleyball Club Wien

Am Wochenende gastiert die Austria Beach Volleyball Tour PRO in Wien.
Am Wochenende gastiert die Austria Beach Volleyball Tour PRO in Wien. ©Beachvolley Wien
Zwei Wochen bevor die Weltelite beim A1 Major Vienna presented by Swatch in der Bundeshauptstadt zu Gast ist, trifft sich bereits die nationale Elite in Wien beim Stopp der Austrian Beach Volleyball Tour PRO von 20. bis 22. Juli 2018 im Beachvolley Club Wien an der Alten Donau.

Wien hat sich international nach der FIVB Weltmeisterschaft bereits einen Namen im Beachvolleyball gemacht, jetzt wird auch die nationale Elite wieder mit einem PRO Turnier in der Bundeshauptstadt beschenkt. Die Alte Donau ist nach einigen Jahren wieder Austragungsort eines PRO-Turniers für Damen und Herren. Beachvolleyball in Wien – speziell im Beachvolley Club Wien – hat seit vielen Jahren Tradition.

Die Szene trifft sich, es wird Sport auf gutem Niveau für die Zuseher und zum selbst Mitspielen geboten, das kulinarische Angebot mit Grillerei und Versorgung mit kühlen Getränken bei Sommertemperaturen ist groß, das Wasser zum Abkühlen nur einen Schritt entfernt und die Stimmung an der Alten Donau ohnehin legendär. Sportlich zählt das Turnier in Wien wieder zur PRO Serie, mit dabei auch die Lokalmatadoren Peter Dietl und Michael Seiser.

Veranstalter Wolfgang Ziegler: „Nach der Zusage an den neuen ÖVV-Präsidenten Gernot Leitner, in Wien wieder Turniere zur Austrian Beachvolleyball Tour PRO zu organisieren, freuen wir uns als Beachvolley Club Wien sehr, dass einige der besten Spieler/innen Österreichs wieder zu uns an die Alte Donau kommen. Wir wollen mithelfen, Beachvolleyball als Sport voranzubringen und neben dem A1 Vienna Major als Großevent die Basisarbeit für den Sport in Wien zu leisten. Einerseits mit dem Beachvolley Club an der Alten Donau für Leistungsspieler/innen und mit einem umfassenden Angebot mit Beachvolley Wien (www.beachvolleywien.at) auf sechs Standorten für begeisterte Hobbyspieler/innen.“

Der Hauptbewerb startet am Samstag, abends wird gechilled bei der Beachvolley Club Players Night, am Sonntag geht es dann ab 10 Uhr mit den Semi- und Finalspielen bei Damen und Herren in die Schlussphase des Turniers. Am Sonntag gibt es neben den Semi- und Finalspielen des Pro 80 bei den Damen und Herren ab 12 Uhr ein SportZ Mix mit bis zu 32 Teams.

Zeitplan der Austrian Beach Volleyball Tour PRO – Wien

Samstag, 21. Juli
10:00 – voraussichtlicher Turnierbeginn auf 8 Courts
bis 20:00 – Turnierspiele
ab ca. 16:00 – Grillerei
20:00 – Beachvolley Club Players Night

Sonntag 22. Juli
10:00 bis 18:00 – Semifinal – und Finalspiele Damen & Herren am Centercourt
12:00 – Start SportZ Mix
16:00 – Finale Damen
16:30 – Finale SportZ Mix
17:00 – Finale Herren

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Austria Beach Volleyball Tour PRO zu Gast im Beachvolleyball Club Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen