AA

Außenringautobahn: Tödlicher Unfall

Symbolfoto &copy bilderbox
Symbolfoto &copy bilderbox
34-jähriger verunglückte Samstag früh auf der Außenringautobahn tödlich - der Kombi des Mannes prallte gegen ein Mautportal - der Niederösterreicher starb noch an der Unfallstelle.

Der 34-jährige Robert F. aus Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) ist Samstag früh auf der Außenringautobahn auf Wiener Stadtgebiet tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Mann mit seinem Kombi rechts auf das Bankett, fuhr auf eine Leitschiene auf und prallte gegen ein Mautportal. Der Niederösterreicher starb an der Unfallstelle. Sein Leichnam wird obduziert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Außenringautobahn: Tödlicher Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen