Aus für die Starmania-Liebe!

Räumliche Entfernung hat schon viele Beziehungen zerbrechen lassen - nun haben trennende Kilometer auch ein jähes Ende der jungen Liebe zwischen den Ex-Starmaniacs Oliver Wimmer und Milena Sickinger herbeigeführt.

Als uns das Liebespärchen Ende Juni 2009 im Interview verriet, dass es überhaupt kein Problem für sie sei, zusammen zu sein, aber sich nur selten zu sehen, waren wir skeptisch: Konnte das lange gutgehen?

Trennung wegen Ferne

Nein, wie sich nun gezeigt hat: nach nur knappen sechs Monaten Beziehung haben sich “Starmania”-Sieger Oliver und Milena, seine ehemalige Konkurrentin in der ORF-Casting-Show nämlich wieder getrennt.

“Ja, zwischen uns ist es aus. Es hat einfach nicht mehr richtig funktioniert”, verriet Starmania-Sieger Oliver nun der Tageszeitung “Österreich”. Der Pendlerstress der vergangenen Monate zwischen dem Burgenland, wo Oliver lebt, Wien, wo Oliver arbeitet, und Oberösterreich, wo Milena lebt, sei zu viel für beide gewesen. In Zukunft wollen sich die beiden 18-Jährigen deshalb nur in Freundschaft, aber nicht mehr in Liebe, verbunden sein.

Wimmer, der zurzeit für die neue ORF-Ski-Show “Das Rennen” die Pisten Schladmings unsicher macht, hatte sich erst kurz davor von seiner Freundin getrennt. Verständlich, dass seine Wortspende in “Österreich” zu der plötzlichen Trennung daher eher karg ausfiel. “Es ist einfach noch zu frisch. Keine Sorge, es geht mir gut. Es gibt kein anderes Mädchen, ich bleibe erst mal Single”. Ob sich die ersten Skihasen der Saison von dieser Ansage abhalten lassen werden?

(seitenblicke.at/foto: Tobias Bauer)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Aus für die Starmania-Liebe!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen