Auktion: 30.000 Euro für Kampfjet

Hinter dem vergoldeten Zaun eines Stadthauses an den weltberühmten Champs-Elysees in Paris parkt derzeit ein Kampfjet in Tarnfarben.

Die mehr als 2.000 Stundenkilometer schnelle Mirage 5 BR-21 ist “Star” einer Auktion von Luftfahrt-Objekten, die am 29. Oktober versteigert werden sollen. Wie das Fachblatt “La Gazette Drouot” am Freitag berichtete, wurde der Schätzpreis für den flugbereiten Jet ohne Waffensysteme auf 30.000 bis 35.000 Euro angesetzt. Er wurde als Aufklärer für die belgische Luftwaffe eingesetzt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Auktion: 30.000 Euro für Kampfjet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen