Aufregung um Warnschüsse bei Festnahme nahe dem Wiener Juridicum

In der Innenstadt fielen Schüsse
In der Innenstadt fielen Schüsse ©APA (Sujet)
Am Montagabend sind bei der Festnahme zweier Personen unweit vom Juridicum in der Wiener City Schüsse gefallen. Die Aufregung unter den Passanten über den Polizei-Einsatz mit Waffengebrauch war groß.

Bei der Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher nahe dem Juridicum in der Innenstadt sind von Polizisten zwei Warnschüsse abgegeben worden.

Warnschüsse beim Juridicum: Hintergrund unklar

Über die näheren Hintergründe konnte die Exekutive noch keine Auskünfte geben, verletzt wurde aber niemand, hieß es. Unter den Passanten sorgte der Einsatz beim Juridicum für enormes Aufsehen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Aufregung um Warnschüsse bei Festnahme nahe dem Wiener Juridicum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen