Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auffahrunfall zwischen Neunkirchen und Mollram

Bergungsarbeiten bei dem Unfall im Bezirk Neunkirchen
Bergungsarbeiten bei dem Unfall im Bezirk Neunkirchen ©Einsatzdoku
Am Montagvormittag geschah ein Auffahrunfall auf der Blätterstraße zwischen Neunkirchen und Mollram. Die Feuerwehr wurde gerufen, um eine eingeklemmte Person zu retten, und rückte umgehend zur Unfallstelle aus.
Einsatz beim Unfall

Am Montag gegen 11:00 Uhr ging ein Alarm über einen schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Blätterstraße zwischen Neunkirchen und Mollram in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen ein.

Unfall-Einsatz in Neunkirchen

Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen Stadt rückte zur Menschenrettung aus. Weiters wurden das Rote Kreuz sowie die Polizei zur Unfallstelle entsandt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden.

Aus noch unbekannter Ursache war es zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge gekommen. Zum Glück wurde keiner der Insassen verletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt und die schwer beschädigten Fahrzeuge von der Einsatzstelle verbracht. Während der Bergungsarbeiten war die Blätterstraße zwischen Neunkirchen und Mollram nur einspurig passierbar.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Auffahrunfall zwischen Neunkirchen und Mollram
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen